LADENBAU

Physiotherapiepraxis Berlin/Dahlem

Im Jahr 2010 fertigten wir nach den Entwürfen von Roger Brüggemann für eine Physiotherapie-Praxis in Berlin-Dahlem eine gleichermaßen nüchtern-funktionale wie auch gestalterisch harmonische Praxisausstattung.

Die Strenge der dunkelgrau lasierten Oberflächen und die geometrisch-klare Formensprache der Möbel wird immer wieder durch liebevolle Details - wie zum Beispiel durch die natürliche Maserung des Eichenholzfurniers oder den Einsatz handgeschmiedeter Nägel als Garderobenhaken - gebrochen.

Das Mobiliar ist seiner Funktion entsprechend zweck-mäßig und vielseitig einsetzbar: so ist die Garderobe im Eingangsbereich einerseits Raumteiler, bietet aber auch Ablageflächen und Sitzplätze und der formschöne Waschtisch im Behandlungszimmer stellt eine Verbindung zum kleinen Back-Officebereich her.

Das Ensemble wird durch eine Regalwand mit offenen Fächern für Behandlungsutensilien, mobile Handtuch-wagen und weitere Sideboards mit großzügigem Stau-raum ergänzt. Die Räumlichkeiten sind auch optisch ein Ort der Ruhe: eine gelungene Melange aus japanischer Zen-Kultur und traditionellen, europäischen Werkstoffen.